Tickets

  • Eintritt für eine Person
  • Stehplatz (Freie Platzwahl)
  • Stehplatz im VIP Bereich (direkt an der Bühne) für eine Person
  • eigene Bar
  • exklusives Meet & Greet mit den Künstlern
  • eigener Eingang
  • Bier, Radler, Weinschorle, Sekt, alkoholfreie Getränke, Longdrinks (Jacky- , Havanna- , Wodka-Mix, Gin-Tonic)
  • leckeres Buffett zur Stärkung

ONLINE:

https://www.ticket-regional.de/stage_1006.php?eventtimeID=482499

 

VVK-STELLEN:

https://www.ticket-regional.de/vorverkaufsstellen

 

TELEFON-HOTLINE:

0651- 97 90 777

(Mo-Sa 9 - 20 Uhr)


ANREISE

Mit dem Auto:

Wasserwerkstraße 2, 68642 Bürstadt

*ausreichend Parkplätze vorhanden*

 

Mit dem Zug:

Haltestelle: Bürstadt Bahnhof

anschließend 15 Minuten Fußweg (beschildert)

 

Mit dem Bus:

Bus 643 - Haltestelle Brüningstraße


Line Up

EAST 17

Die britische Boygroup, die als eine Art proletarischer Gegenentwurf zu Take That war in den 1990er-Jahren äußerst erfolgreich. Mit Hits wie "It's Alright" und "House of Love" eroberten sie nicht nur die Charts in Großbritannien sondern stürmten auch die Deutschen Charts.


CULTURE BEAT

Mit Hits wie „Mr. Vain“ oder „Inside Out“ eroberten Culture Beat in den 90ern die Charts und verkaufte Millionen von Platten. Auch heute zeigt das Duo eine sensationelle Show auf der Bühne.


MASTERBOY & BEATRIX DELGADO

Masterboy is a German Eurodance group that formed in 1990. They are known for being one of the most representative groups of the 90's "high energy" Eurodance phenomenon, at the time when this genre crossed over from dance clubs to the pop music arena. Popular songs by Masterboy include "Feel the Heat of the Night", "Anybody", "I Got to Give It Up", "Generation of Love", "Everybody Needs Somebody" and "Is This The Love".

In 2013, after 10 years since their break up, the "Golden Trio" (Trixi Delgado, Tommy Schleh, and Enrico Zabler) of Masterboy has come back to perform at different '90s revival shows.


MARK'OH

Wer kennt ihn nicht? Mit „Tears don´t lie“ und „Love song“ ravte sich Mark ´Oh Anfang der 90er in die Herzen der Technofans und verkaufte Millionen von Platten. Auch heute begeistert er noch auf der Bühne und versteht es genau, das 90er Feeling so richtig in die Ohren und Beine der Besucher zu transportieren. Mark Oh ist zum zweiten Mal bei der 90er Live on Stage dabei und freut sich riesig auf Mannheim.